Willkommen auf der Website der Gemeinde Altstätten



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Initiative "Autofreie Marktgasse" - Abstimmungsunterlagen und Orientierungsversammlung

Am 24. September 2017 stimmt die Altstätter Stimmbevölkerung an der Urne über die Initiative "Autofreie Marktgasse" und den Gegenvorschlag des Stadtrates ab. Am Mittwoch,
6. September 2017, um 19.30 Uhr findet im Sonnensaal Altstätten eine Orientierungsversammlung zur Vorlage statt.

Die von einem Initiativkomitee eingereichte Initiative «Autofreie Marktgasse» verlangt, dass die Marktgasse in Altstätten neu in eine autofreie Marktgasse zu überführen sei. Der Stadtrat anerkennt, dass die heutige Gestaltung der Marktgasse vom motorisierten Verkehr dominiert wird. Das Initiativbegehren mit einem generellen Fahrverbot für Motorfahrzeuge lehnt der Stadtrat jedoch ab. Er vertritt die Ansicht, dass die unterschiedlichen Bedürfnisse in der Altstadt berücksichtigt werden müssen. Deshalb stellt der Stadtrat der Initiative einen Gegenvorschlag mit einem sorgfältig abgestimmten Massnahmenpaket gegenüber. Über die Vorlage können die Altstätter Stimmbürgerinnen und Stimmbürger am 24. September 2017 abstimmen.

Der Stadtrat empfiehlt der Stimmbürgerschaft die Ablehnung der Volksinitiative und die Zustimmung zum Gegenvorschlag des Stadtrates, weil der Gegenvorschlag Rücksicht nimmt auf die unterschiedlichen Bedürfnisse in der Marktgasse. Der störende Durchgangsverkehr und der unnötige Parksuchverkehr werden reduziert. Für Fussgängerinnen und Fussgänger sowie Velofahrende wird mehr Platz eingeräumt und die Sicherheit erhöht. Mit dem frei werdenden Frauenhofplatz wird an Sommerwochenenden eine Plattform für kreative Ideen und Anlässe geschaffen. Dem Stadtrat ist es ein Anliegen, dass die Marktgasse mit durchmischten Nutzungen weiterhin belebt ist und keine abrupte Abwanderung des Gewerbes riskiert wird.

Den erläuternden Bericht zur Vorlage erhalten die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger zusammen mit den übrigen Abstimmungsunterlagen bis Anfang September 2017 per Post. Der Bericht und weitere Informationen sind ab Montag, 7. August 2017 auf der Website der Stadt Altstäten zum Herunterladen bereit (www.altstaetten.ch -> Altstätten | Aktuelles -> Projekte -> Marktgasse).

Am Mittwoch, 6. September 2017 um 19.30 Uhr findet im Sonnensaal in Altstätten die Orientierungsversammlung zur Vorlage statt. Sowohl die Initianten als auch der Stadtrat werden an der Veranstaltung ihre Standpunkte vorstellen und diese anlässlich einer Podiumsdiskussion vertreten. Der Stadtrat freut sich auf eine rege Beteiligung.
Illustration der Marktgasse mit den Massnahmen des Gegenvorschlags
 

Datum der Neuigkeit 7. Aug. 2017
©2017 stadt Altstätten